Club Regeln

Am Hof 8 ist ein Private Members Club („Club“) an der gleichnamigen Adresse in 1010 Wien und ist Teil des Geschäftsbetriebes der Am Hof 8 Betriebs GmbH. Um die adäquate Nutzung von Am Hof 8 für Mitglieder und deren Gäste sicherzustellen, wird die Einhaltung anerkannter Verhaltensnormen sowie Clubregeln eingefordert. Die folgenden Clubregeln sind Teil der allgemeinen Geschäftsbedingungen der Am Hof 8 Betriebs GmbH.

1. Allgemeines Jedes Mitglied von Am Hof 8 schließt einen Mitgliedsvertrag mit der Am Hof 8 Betriebs GmbH ab. Am Hof 8 behält sich das Recht vor, Einschreibgebühren und monatliche Mitgliedsbeiträge von seinen Mitgliedern zu erheben, sowie diese von Zeit zu Zeit anzupassen.

2. Antrag auf Mitgliedschaft Durch das Ausfüllen und Einsenden eines Mitgliedschaftsantrages für Am Hof 8 stimmen Sie den Clubregeln sowie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.

3. Bürgen Wer Mitglied in Am Hof 8 werden möchte, muss durch zwei bestehende Mitglieder vorgeschlagen werden, die jedoch nicht aus dem gleichen Unternehmen bzw. Familienkreis wie der Antragssteller kommen sollten. Mitglieder haben das Recht bzw. werden ermutigt potentielle Mitglieder, die zu dem Club und dem Konzept von Am Hof 8 passen, vorzuschlagen. Hierbei besteht jedoch keine Garantie bzw. Anspruch einer (sofortigen) Annahme.

4. Komitee Über den Aufnahmeantrag wird durch das Komitee von Am Hof 8 („Komitee“), welches jeden Antrag sichtet und beurteilt, entschieden. Auf die Annahme eines Antrags besteht kein Anspruch. Das Komitee trifft die Entscheidung über die Annahme oder Ablehnung eines Antrags nach eigenem Ermessen und muss diese nicht begründen. Der Ausschluss von Mitgliedern aus wichtigem Grund bedarf eines Beschlusses des Komitees. Das Komitee von Am Hof 8 besteht aus mindestens 3 und maximal 5 Mitgliedern von Am Hof 8. Das initiale Komitee wird vom Club-Präsidenten ausgewählt. Der Präsident sitzt dem Komitee vor. Spätere Komiteemitglieder werden mit Mehrheitsbeschluss gewählt. wobei der Präsident über ein Vetorecht verfügt.

5. Warteliste Je nach Verfügbarkeit der Mitgliedschaften wird Ihr Antrag sofort behandelt oder auf eine Warteliste transferiert. Sie werden über den Status bzw. Veränderungen des Status Ihres Antrages informiert. Es besteht kein Anspruch auf eine sofortige Behandlung Ihres Antrages.

6. Laufzeit Die Mindestlaufzeit der Mitgliedschaft beträgt zwölf Monate ab Eröffnung des Clubs bzw. ab Antragsannahme, sollte Am Hof 8 zu diesem Zeitpunkt schon eröffnet haben. Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch um zusätzliche Laufzeiten von jeweils zwölf Monaten.

7. Kündigungsrechte Die Mitgliedschaft kann mit einer Frist von zwei Monaten zum Ablauf der jeweiligen Laufzeit gekündigt werden. Der Mitgliedsbeitrag fällt bis zum Ende der Mitgliedschaft an.

8. Ausschluss von Mitgliedern Mit der Aufnahme als Mitglied von Am Hof 8 verpflichtet sich jedes Mitglied, die Clubregeln und Vorschriften von Am Hof 8 einzuhalten. Sollte ein Mitglied oder seine Gäste gegen die Clubregeln und Vorschriften von Am Hof 8 verstoßen, kann Am Hof 8 das Mitglied oder den Gast mit sofortiger Wirkung aus den Club-Räumlichkeiten verweisen. Ein Verstoß gegen die Clubregeln und Vorschriften kann in weiterer Folge zu einem Disziplinarverfahren durch das Komitee führen, welches zu einer Aussetzung oder Kündigung der Mitgliedschaft führen kann. Das Komitee entscheidet nach eigenem Ermessen und muss seine Entscheidung nicht begründen. Gewalttätiges oder missbräuchliches Verhalten sowie die Weitergabe von Informationen an Medien in Bezug auf die Angelegenheiten des Clubs, seiner Mitglieder oder Gäste, kann ebenso wie die vorsätzliche Entfernung, Beschädigung oder Zerstörung von Eigentum des Clubs oder von Mitgliedern bzw. Gästen zu einem Disziplinarverfahren durch das Komitee führen. Einem ausgeschlossenen Mitglied ist das neuerliche Betreten des Clubs als Gast untersagt.

9. Mitgliedschaft Bezahlung Der Mitgliedsbeitrag ist monatlich fällig und wird am 1. des Monats eingezogen. Der Mitgliedsbeitrag wird erstmals im Monat der offiziellen Eröffnung von Am Hof 8 eingehoben. Der Mitgliedsbeitrag ist bis einschließlich des letzten Monats einer Mitgliedschaft zu entrichten. Am Hof 8 behält sich vor, den Mitgliedsbeitrag von Zeit zu Zeit zu ändern. Über eine Änderung des Betrages werden Sie im voraus schriftlich informiert und erfolgt mit dem Wechsel des Kalenderjahres. Die Nichtzahlung des Mitgliedsbeitrages innerhalb eines Monats nach Fälligkeit kann zur Verweigerung des Zutritts zu Am Hof 8 und zu einer Kündigung der Mitgliedschaft führen.

10. Rechnungen Alle Rechnungen müssen vor Verlassen des Clubs vollständig beglichen werden. Mitglieder haften für die Rechnungen ihrer Gäste.

11. Mitgliedskarten Jedes Mitglied erhält mit Start seiner Mitgliedschaft eine Mitgliedskarte. Um Zutritt zu Am Hof 8 zu erhalten, werden Mitglieder gebeten Ihre Mitgliedskarten am Empfang vorzuhalten. Ebenso können Mitglieder während ihres Aufenthalts in den Clubräumlichkeiten bzw. im Gastgarten des Clubs zur Vorzeige ihrer Mitgliedskarte durch das Personal von Am Hof 8 aufgefordert werden. Die Weitergabe der Mitgliedskarte, insbesondere an Nichtmitglieder, ist verboten und kann zur Aussetzung oder Kündigung der Mitgliedschaft des Mitglieds, dessen Karte verwendet wurde, führen. Mitglieder von Am Hof 8 sind angehalten, das Clubmanagement bei Verlust oder Diebstahl der Mitgliedskarte umgehend zu informieren.

12. Gäste Mitglieder haben die Möglichkeit, ohne Voranmeldung bis zu 3 Gäste in die Räumlichkeiten von Am Hof 8 mitzunehmen. Hat ein Mitglied für eine private Veranstaltung Räumlichkeiten gebucht, ist nach Voranmeldung auch eine größere Gästeanzahl erlaubt. Der tatsächliche Zutritt zu den Räumlichkeiten wird den Mitgliedern und ihren Gästen ausschließlich im Rahmen der Verfügbarkeit und bis zur Ausschöpfung der Kapazität gewährt bzw. kann zu Stoßzeiten auf bestimmte Bereiche im Club begrenzt werden. Gäste dürfen nur in Anwesenheit des Mitglieds den Club betreten und die Räumlichkeiten nutzen. Sollte das Mitglied den Club verlassen, wird dies auch von den Gästen gefordert. Mitglieder haften für ihre Gäste und haben Sorge zu leisten, dass diese sich ebenso an die Clubregeln halten. Sollten Gäste die Clubregeln missachten, führt dies zu einem Clubverweis und die Mitgliedschaft des Mitglieds kann ausgesetzt bzw. gekündigt werden.

13. Kinder Am Hof 8 ist ein Club für Erwachsene. Sollten Kinder bis zum Alter von 18 Jahren mitgenommen werden, ist dies unter Tags bzw. bis 23 Uhr möglich. Mitglieder haften für ihre Kinder und müssen die Aufsicht der Kinder zu jedem Zeitpunkt sicherstellen.

14. Tiere Das Mitführen von Tieren ist nicht gestattet. Eine Ausnahme gilt für Hunde, die gut geführt sind.

15. Mitnahme von Speisen und Getränken Mitglieder und ihre Gäste werden darum gebeten, keine Speisen und Getränke von außen in den Club mitzubringen, sofern dies nicht aus medizinischen Gründen erforderlich ist.

16. Dress Code Am Hof 8 ist ein Private Members Club an einer exklusiven Adresse. Wir sind überzeugt, dass unsere Mitglieder dies bei der Wahl ihrer Kleidung berücksichtigen. Somit werden keine dezidierten Kleidungsvorschriften bestimmt. Kleidungsstücke wie Flipflops, zerrissene Jeans oder Ähnliches sind jedoch ausdrücklich nicht erwünscht.

17. Mobiltelefone Mitglieder sind angehalten während ihres Aufenthalts im Club ihr Mobiltelefon auf lautlos zu stellen und Telefonate nur in dafür vorgesehene Räume durchzuführen. Diese Regelung betrifft auch Internettelefonate. Das Versenden von SMS bzw. WhatsApp Nachrichten ist gestattet. Jegliche Tonausgaben dürfen nur über Kopfhörer angehört werden und sollten nicht für andere anwesende Mitglieder oder Gäste hörbar sein.

18. Foto-/Audio-/Videoaufnahmen Diskretion und Privatsphäre sind grundlegende Eckpfeiler des Private Members Club Am Hof 8. Mitglieder und ihre Gäste werden daher aufgefordert dies während des Aufenthalts im Club bei der Foto-, Audio- und Videoaufnahme zu berücksichtigen. Es ist untersagt, Foto-, Audio- oder Videoaufnahme von anderen Mitgliedern und ihren Gästen zu machen.

19. Presse/Soziale Medien Für Am Hof 8 gilt ein strenges Presseverbot. Mitgliedern und ihren Gästen ist es untersagt die Anwesenheit oder die Identität anderer Mitglieder oder Gäste im Club oder andere vertrauliche Informationen in Bezug auf Am Hof 8, wie zum Beispiel private Veranstaltungen und Gebühren, über die Presse oder in den sozialen Medien, wie Facebook, Twitter, Instagram oder auf persönlichen Blogs, öffentlich preiszugeben oder zu beschreiben. Diskretion und der vertrauliche Umgang mit personenbezogenen Daten dürfen Mitglieder auch vom Management und allen Beschäftigten von Am Hof 8 erwarten.

**20. Privatsphäre von Mitgliedern und Gästen ** Mitglieder und ihre Gäste sind während ihres Aufenthalts im Club angehalten, andere Personen im Club weder zu stören noch zu bedrängen.

21. Illegale Drogen, Substanzen & Gegenstände Jeglicher Gebrauch oder Besitz von illegalen Drogen, Substanzen und Gegenständen ist in den Club-Räumlichkeiten oder in der unmittelbaren Nachbarschaft von Am Hof 8 strengstens verboten. Dies beinhaltet insbesondere auch jeglichen Handel (Kauf, Verkauf oder Verteilung) solcher Gegenstände in den Räumlichkeiten von Am Hof 8. Sollte ein Mitglied oder Gast diese Regelung missachten, führt dies zu einer sofortigen Verweisung des Clubs und einer Kündigung der Mitgliedschaft. Je nach Sachlage, wird die Polizei oder die zuständige Behörde informiert.

22. Rauchen Mitgliedern und ihren Gästen ist es nicht gestattet, im Club zu rauchen (einschließlich E-Zigaretten und Vaping-Geräten). Am Hof 8 behält sich das Recht vor, bestimmte Bereiche der Club-Räumlichkeiten bzw. der Außenbereiche von Zeit zu Zeit zu Raucherbereichen zu ernennen und den Standort dieser Bereiche jederzeit zu ändern.

23. Zeitweise Clubschließung Der Club kann zeitweilig ganz oder teilweise für Mitglieder und ihre Gäste aufgrund von privaten Veranstaltungen oder notwendigen Instandhaltungsarbeiten, Reparaturen oder Renovierungsarbeiten schließen. Eine ganze oder teilweise Schließung stellt keinen Leistungsentfall von Am Hof 8 dar und etwaige Forderungen auf Minderung der Mitgliedschaftsgebühr sind unzulässig.

24. Lärm im Außenbereich Beim Betreten oder Verlassen von Am Hof 8, sowie während des Aufenthalts in den Außenbereichen des Clubs, sind Mitglieder und ihre Gäste aufgefordert, sich leise zu verhalten und die Ruhe der Anwohner zu respektieren.

25. Überwachungskameras Aus Sicherheitsgründen sind im Club Überwachungskameras in Verwendung.

26. Rechte der Mitgliedschaft Einem Mitglied von Am Hof 8 stehen jene Rechte zu, die dem Mitglied im Umfang seiner gewählten bzw. gewährten Mitgliedschaftskategorie zukommen. Jedes Mitglied ist an die Clubregeln gebunden, besitzt jedoch keinerlei Eigentumsrechte in jeglichen der Räumlichkeiten oder in Bezug auf das Eigentum an Am Hof 8.

27. Am Hof 8 Markenrechte Die Marke Am Hof 8 ist das ausschließliche Eigentum der Am Hof 8 Betriebs GmbH. Mitgliedern und ihren Gästen ist es nicht gestattet den Namen, Logos, Farben, Marken, Fotos, Handelsaufmachungen oder andere kennzeichnenden Merkmale von Am Hof 8 zu verwenden, ohne vorher das spezifische schriftliche Einverständnis von Am Hof 8 bezüglich der spezifischen Nutzung eingeholt zu haben.

28. Datenschutz Mit Ihrem Antrag für eine Mitgliedschaft in Am Hof 8 übernehmen wir Ihre darin enthaltenen Informationen und Ihr Foto in unsere Datenbank. Mit Ihrem Antrag erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten in Zusammenhang mit Ihrer Mitgliedschaft gemäß unserer Datenschutzrichtlinien verwenden dürfen.

29. Haftung von Am Hof 8 Eine vertragliche oder außervertragliche Schadensersatzpflicht seitens Am Hof 8 besteht nur, sofern der Schaden auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zurückzuführen ist. Für die schuldhafte Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit einer natürlichen Person haftet Am Hof 8 nach Maßgabe gesetzlicher Bestimmungen auch bei nur einfacher Fahrlässigkeit. Zusätzlich haftet Am Hof 8 nach Maßgabe gesetzlicher Bestimmungen auch für die nur einfach fahrlässige Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, allerdings der Summe nach begrenzt auf die Vermögensnachteile, die Am Hof 8 bei Abschluss des Vertrages als mögliche Folge der Vertragsverletzung hätte voraussehen müssen. Wesentliche Vertragspflichten im vorgenannten Sinne sind solche Verpflichtungen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages und die Erreichung des Vertragszweckes ermöglichen und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig nach Inhalt und Zweck des Vertrages vertrauen dürfen. Dies umfasst insbesondere die Verpflichtung die Räumlichkeiten von Am Hof 8 in einer Weise zur Verfügung zu stellen, dass Leib, Leben und Gesundheit von Ihnen oder Ihren Gästen nicht gefährdet werden. Alle Gegenstände, die in den Club mitgebracht werden, werden auf alleinige Gefahr eines Mitglieds oder seiner Gäste mitgebracht und zurückgelassen. Am Hof 8 haftet nicht gegenüber Mitgliedern oder Gästen für den Verlust oder die Beschädigung dieser Gegenstände. Die oben genannten Haftungsbeschränkungen gelten gleichermaßen für etwaige persönliche Haftung der Organe, Angestellten oder Erfüllungsgehilfen von Am Hof 8.

30. Auslegung der Regeln Bei Streitigkeiten, die sich aus der Bedeutung oder Auslegung dieser Regeln ergeben, wird die Angelegenheit an das Komitee übergeben, dessen Entscheidung im Hinblick auf die Mitgliedschaft des Mitglieds endgültig und unanfechtbar ist. Diese Regeln werden nach österreichischem Recht geregelt und ausgelegt und jedes Mitglied erkennt die ausschließliche Zuständigkeit der Gerichte von Wien an.

31. Änderungen der Clubregeln Am Hof 8 kann die Clubregeln von Zeit zu Zeit ändern, indem eine Bekanntmachung der Änderung auf www.amhof8.com oder in der Members App veröffentlicht wird. Es kann sein, dass die Clubregeln im physischen Umlauf nicht vollkommen dem neuesten Stand entsprechen und dass die neueste Version der Clubregeln auf www.amhof8.com bzw. in der Members App angezeigt wird.

32. Kontakt Bei Fragen im Hinblick auf die Mitgliedschaft und/oder den Clubregeln nehmen Sie bitte mit dem Clubmanagement Kontakt (office@amhof8.com) auf.